BIKE-LEASING BEI UNS MÖGLICH ÜBER:

Mehr Infos

WAS GIBT ES NEUES?

Wie soll unsere Stadt Dortmund in Zukunft aussehen? 🏡☀️ Wie schaffen wir in unserem Revier am schnellsten eine nachhaltige Verkehrswende? 🚲 Morgen lädt die VHS Besucher ins Haus Rodenberg ein, um genau über diese wichtigen Themen unserer Zukunft zu informieren.

Im Schlossgarten finden dazu zwei Podiumsdiskussionen statt. Nach einem Impulsvortrag von Dr. Thomas Klinger, Leiter der Forschungsgruppe „Mobilität und Raum“ des Instituts für Landes- und Stadtentwicklungsforschung, diskutieren in der ersten Runde Vertreter*innen der IHK Dortmund, der DSW21 und sowie der Dortmunder Architekt und Stadtplaner Richard Schmalöer über Chancen und Grenzen einer nachhaltigen Verkehrswende.

Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Musik, Info-Ständen (E-Bike Beratung, Lastenräder etc.) rundet das Angebot ab. 🎶
•••
#RadhausGerhardy #Dortmund #Aplerbeck #HausRodenberg #StadtDortmund #Fahrrad #Mobilitaet #Verkehrswende #VHS #EMobility
...

0 0

Wir wünschen euch schöne, sonnige Ostertage und allzeit gute Fahrt auf eurem Zweirad 🙃🚴🏼‍♀️
•••
#RadhausGerhardy #Fahrrad #Ostern #Gruesse #Aplerbeck #Dortmund
...

12 0

Heute vor den Oster-Feiertagen 🐣 wollen wir euch noch ein ganz besonderes Produkt für die Sicherheit auf dem Fahrrad 🚴 vorstellen – schaut mal rein!
•••
#RadhausGerhardy #Helm #Sicherheit #Fahrrad #Airbag #Aplerbeck #Dortmund
...

15 0

applebeach moon ...

9 0

2. Das Fahrrad wird digital

Die Digitalisierung macht auch vor dem Fahrrad nicht Halt. Hersteller arbeiten derzeit intensiv daran, die Nutzungsfreundlichkeit bei E-Bikes durch abgestimmte smarte Sys-teme zu verbessern. Beim Smart E-Bike können integrierte Sensoren und digitale Kom-ponenten gesteuert und ausgelesen werden, wie zum Beispiel Beschleunigungssensor, Drehzahlmesser, Temperatursensor oder Luftdrucksensor. Daten über den Ladestand des Akkus und den Zustand von Kette oder Motor machen die Einhaltung von War-tungszyklen einfach. Das Smartphone wird dabei zur Steuerungszentrale. Bei der Nut-zung von Trekkingbikes und Reiserädern ohne Elektroantrieb sind Fahrrad-Computer mit großzügigen Displays und GPS-Navigation gefragt. Und auch im Zubehör tut sich was: Schlösser, die sich per App öffnen lassen, werden immer beliebter. Und wenn das Rad trotzdem gestohlen wird, hilft ein GPS-Tracker mit Cloud-Anbindung, es wiederzu-finden. Wer sich für die neuesten Trends rund um die digitale Technik beim Fahrrad interessiert, ist bei den Fachbetrieben des Zweiradmechaniker-Handwerks genau rich-tig. Qualifizierte Fachbetriebe finden sich auf der Internetseite der Zweiradmechaniker-Innung Dortmund und Lünen unter www.zweiradmechaniker.handwerk-dortmund.de
...

13 0

E-Bikes weiter voll im Trend

Rund 1,95 Millionen E-Bikes wurden nach Zahlen des Zweirad-Industrie-Verbands 2020 insgesamt verkauft – 43,4 Prozent mehr als im Jahre 2019. Und 2022 geht der Trend weiter. Dabei stellen sich die Elektroräder der Saison 2022 immer stärker auf die verschiedenen individuellen Bedürfnisse der Fahrer ein. Der Trend geht dabei zu mehr Alltagstauglichkeit: Zum einen sind die sogenannten SUV-E-Bikes gefragt, die den Fahrkomfort und die Vielseitigkeit von Reiserädern mit einem Plus an Geländetauglichkeit vereinen. Hier finden sich Bremsen, Reifen und Federgabel vom Mountainbike, dazu aber Lichtanlage, Gepäckträger, Schutzbleche und auch mal ein Tiefeinsteigerrahmen. Darüber hinaus werden E�Bikes gerade in der Stadt immer leichter und eleganter, zum Beispiel mit einem Akku im Unterrohr, einem kaum erkennbaren Motor im Hinterrad und dem geringen Gewicht von 15 Kilogramm. Interesse? Einfach mal draufsetzen und ausprobieren beim Fachbetrieb der Zweiradmechaniker-Innung. Qualifizierte Fachbetriebe finden sich auf der Internetseite der Zweiradmechaniker-Innung Dortmund und Lünen unter www.zweiradmechaniker.handwerk-dortmund.de
Sicher auf's Bike mit guten Reifen und Bremsen
...

9 0

Noch schnell die bisherigen Preise sichern 👍🏿👍👍🏿👍😃😃 ...

18 1

MOUNTAINBIKE • RENNRAD • E-BIKE
FINDE DEIN TRAUMRAD

Im Radhaus Gerhardy finden Sie alles was Ihr Herz rund um das Thema Fahrräder begehrt. Vom konventionellen Citybike, über das etablierte E-Bike, bis hin zum Faltrad. Ob für Groß oder Klein, für jeden ist etwas bei uns dabei. Nehmen Sie bei Bedarf auch unseren Werkstatt-Service wahr, den wir Ihnen vorallem bei Notfällen empfehlen möchten. Auch  bieten wir ein umfangreiches Repertoire um größere Reparaturen vornhemen zu können. Nutzen Sie hierfür gerne unser Werkstatt-Formular. Wir freuen uns darauf Sie in unserem Fachgeschäft in Aplerbeck begrüßen und anschaulich beraten zu dürfen.


Sie haben schon ein Modell ins Auge gefasst?
Dann besuchen Sie doch direkt unseren Onlineshop.

UNSER WERKSTATT-SERVICE

Machen Sie jetzt einen Termin in unserer Meisterwerkstatt. Wir bieten Ihnen umfangreiche Fahrradreparaturen aller Art mit einem vorigen Kostenvoranschlag.

Zum Formular

Das Team von Radhaus Gerhardy

UNSER SERVICE

»Erstklassige Bikes, professionelle Beratung, was will man mehr?.«

Peter K., Dortmund

»Ich wusste nie welches Rad zu mir passt. Dank Radhaus Gerhardy, habe ich jetzt ein tolles Rad und immer einen Ansprechpartner bei Problemen.«

Sabrina H., Dortmund